Corona und kein Ende in Sicht!!

Ob die halleschen Freibäder dieses Jahr öffnen, ist wegen der anhaltenden Pandemie noch völlig unklar. Mathias Nobel und sein Team bereiten sich trotzdem mit voller Fahrt auf die Saison 2020 vor.

Heidebad wird zum „Naturpark Heidesee.“

Zu Beginn im Frühjahr hatten wir noch 400 Tonnen Sand für den größten Sandstrand der Region angefahren. Den Nichtschwimmer – Kinderbereich vergrößert und die beliebte Wasserrutsche installiert.

Doch nach jetzigem Stand alles vergebens. Nur Jammern und Warten hilft nicht. Das Heidebad hat einen monatlichen Kostenapparat von 12.640 € und genau das veranlasste Nobel zum Handeln. Heidebad wird aktuell zum „Naturpark Heidesee“ gewandelt. Das Internet sieht Nobel als eine der größten Informationsplattformen. Eigens dafür wurde eine neue Webseite www.dein-freibad.de gebaut.

Das große Motto lautet: Natur, Tiere, Pflanzen und Kinder!

Ziel ist es, das Areal noch ein Stück unabhängiger vom Freibadbetrieb zu machen. Wir haben einen der schönsten Flecke der Region und das wollen wir noch mehr in den Fokus setzen. Streuobstwiese, Bienenvölker, die auf der roten Liste stehenden Skudden und seltene, vorm Aussterben bedrohte Vögel gehören mittlerweile schon zum festen Bestandteil vom „Naturpark Heidesee“.

Seid gespannt was noch kommt…

Umweltschutz

Menü