Deine Freibad-Hotline: 0163 - 2 66 66 69

Mehr als 500 Menschen sind 2016 ertrunken

Die Zahl der Badetoten in Deutschland ist gestiegen. Im Jahr 2016 sind so viele Menschen ertrunken wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Die Zahl der Toten ist mit 49 auf mindestens 537 Menschen angewachsen, teilte die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) mit. Schon 2015 war die Zahl der Badetoten gestiegen.

Baden an bewachten Badestellen zahlt sich aus

Dlrg am Heidesee

Während 406 Menschen an unbewachten Badestellen ums Leben kamen, ertranken lediglich 26 in der Ost- und Nordsee.

19 Menschen ertranken in einem Freibad / Schwimmbad, 86 weitere verloren in einem Hafenbecken, Graben oder an anderen Orten ihr Leben.

Wir sorgen vor! Im Heidebad, dem Volksbad Angersdorfer Teiche und dem Familien- und Naturbad Pappelgrund sichern ausgebildete Rettungsschwimmer des DLRG und selbstverständlich das geschulte Personal der Bäder- und Eventmanagement GmbH den täglichen Badebetrieb. So starten wir in die neue Freibadsaison 2017 nach dem Motto: SICHER und UNFALLFREI.

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

© 2016 | Dein Freibad Baden in Halle und Umgebung!