Deine Freibad-Hotline: 0163 - 2 66 66 69
Neujahrsschwimmen 2018

Neuer Teilnehmerrekord mit 150 Personen

Neujahrsschwimmen 2018

Neujahrsschwimmen 2018

Zum traditionellen Neujahrsschwimmen im Heidesee kamen auch 2018 wieder zahlreiche Teilnehmer und Zuschauer. Im Vergleich zum vergangenen Jahr 2017 war es am Samstag zum Anbaden im Heidesee relativ warm. Bei einer Lufttemperatur von 6 Grad Celsius und einer Wassertemperatur von 5 Grad Celsius, nahmen 150 Männer und Frauen beim eiskalten Anbaden teil. Bevor es in den Heidesee ging, begann aber erst einmal eine zehn minütige Erwärmung. Durchgeführt von Denny Walter, ein Mitglied der HeideMuderrer.

Eine ordentliche Erwärmung ist nicht nur für die zahlreichen ungeübten Bader wichtig. Sie dient der Anregung des Kreislaufes, um Unterkühlungen oder Zerrungen bzw. andere Verletzungen zu vermeiden.

Tausende Zuschauer

Neujahrsschwimmen 2018

Rund um den See verfolgten tausende Zuschauer das Geschehen. Im Wintercafé „NoMa“  konnte man sich danach am Lagerfeuer aufwärmen. An der Gulaschkanone gab es warme Kartoffelsuppe und an den zahlreichen Bars leckere Heißgetränke.

Ein Volkfest in Nietleben, was mittlerweile auf überegionales Interesse stößt.

Im Anschluss gab es dann die große Aprés Ski Party im Heidebad.

Link zum YouTube Video von Silvio Kelz:

zum YouTube- Video

Write a comment:

*

Your email address will not be published.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2016 | Dein Freibad Baden in Halle und Umgebung!