[text_divider type=“single“]

DLRG erklärt das Heidebad für unbedenklich

[/text_divider] [column width=“1/1″ last=“true“ title=““ title_type=“single“ animation=“none“ implicit=“true“]

Heute hat die DLRG Halle – Saalekreis e.V. erfolgreich eine Übung zum Thema Wasserrettung und Auffinden von in Gefahr befindlichen Personen am Heidesee durchgeführt.

Der Heidesee und sein Uferflächen wurden durch DLRG Einsatztaucher mit Hilfe von Echolot und Multikopter kontrolliert. Weiterhin suchten die Taucher von der DLRG die Uferfläche im Freibad nach nicht sichtbaren Löchern und Untiefen ab. Es wurden keine Gefahrenstellen erkannt und ein bedenkenloses Baden am Strand vom Heidebad ist gewährt.

[/column]
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü