[column parallax_bg=“disabled“ parallax_bg_inertia=“-0.2″ extend=“disabled“ background_color=““ background_image=““ background_repeat=““ background_position=““ background_size=“auto“ background_attachment=““ hide_bg_lowres=““ background_video=““ extended_padding=““ vertical_padding_top=“0″ vertical_padding_bottom=“0″ horizontal_padding=“0″ more_link=““ more_text=““ left_border=“transparent“ class=““ id=““ title=““ title_type=“single“ animation=“none“ width=“1/1″ last=“true“] [text_divider type=“single“]

Förderung der Jugendhilfe, des Sports und der Kultur

[/text_divider] [column_1 width=“1/1″ last=“true“ title=““ title_type=“single“ animation=“none“ implicit=“true“]

Logo.PNGZweck des Vereins ist die Förderung der Jugendhilfe, Förderung des Sports, Förderung von Kultur, Förderung der Heimatpflege, des Natur- und Landschaftsschutzes, sowie die Förderung des Wohlfahrtswesens.

Maßnahmen:

Der Verein:

  1. richtet Sport-, Kultur- und Freizeitveranstaltungen aus.
  2. ermöglicht Kindern in Schulen, Hortgruppen, Kindertagesstätten und anderen Einrichtungen zur Betreuung von Kindern in Halle (Saale), die kostenlose Nutzung des Familien- und Naturbades Heidesee.
  3. führt Arbeiten zur Landschaftspflege und des Landschaftsschutzes am Heidesee aus, bzw. übernimmt Kosten für derartige Maßnahmen anteilig.
  4. fördert aktiv die Heimatpflege mit Hilfe der Errichtung von Natur- und Wanderlehrpfaden.
  5. unterstützt die Arbeit anderer gemeinnütziger Vereine, die sich aktiv um die Heimatpflege in der Region Halle bemühen.
  6. fördert Projekte im Rahmen der Jugendhilfe.
  7. ermöglicht Vereinen und gemeinnützigen Organisationen, die ermäßigte Nutzung des Familien- und Naturbades Heidesee, sofern diese Mitglied im Verein „Förderverein PROjekt HALLE e.V.“ sind.

Vorstandsmitglieder sind  Mathias Nobel, Matthias Kampa und Matthias Merker.

Unterstützt wird der Verein von der Deutschen Bank Halle, Projekt Design, ESV GmbH, Jituko-Do Halle e.V., Buja Umzüge, Nietlebener Heimatverein e.V., Angelgruppe Askania Nietleben, Ristorante Da Maurizio, Werkzeug 1×1 sowie der Bäder- und Eventmanagement GmbH.
die Sponsoren des Fördervereins

Auszug aus bereits initiierten Jahresprojekten:

  • Neujahrsschwimmen
  • Heidelaufserie
  • Quattro Volleyball Cup
  • Schlauchbootrennen
  • Heimatfest Nietleben
  • Griechische Nacht
  • Karibischer Abend
  • Weihnachtsmarkt

Der Verein unterstützt aktiv den Umwelt- / Naturschutz durch folgende Projekte:

Noch sitzen sie in ihren Verstecken in Erdhöhlen, unter Baumwurzeln und im tiefen Laub, doch sobald die Nächte im März warm und feucht werden, beginnen die Erdkröten mit ihrer zielstrebigen Wanderung zu ihren Laichgewässern. In Kooperation mit der unteren Naturschutzbehörde wurde ein Krötenschutzzaun im Heidebad aufgebaut. Zur Saison wird mehrmals täglich dieser Zaun kontrolliert. Die Kröten werden dann zum angrenzenden Laichgewässer gebracht. Somit wird ein Fortbestand sicher gestellt.
Um das Flair rund um den Heidesee noch besser genießen zu können, wurden die Wanderwege instandgesetzt und Bänke aufgestellt.

In Zusammenarbeit mit dem Nietlebener Heimatverein wurde ein Geschichtslehrpfad im Heidebad errichtet. Ein weiterer Ausbau im Jahr 2018 ist in Arbeit.

Jeder Cent hilft!

Wer Mitglied im Förderverein wird oder eine Spende leistet, kann sicher sein, dass sein Beitrag dort ankommt, wo er gebraucht wird, denn Verwaltungsgebühren tragen ausschließlich die Sponsoren.

Wofür alle Gelder verwendet werden, lesen Sie regelmäßig auf www.projekt-halle.com oder in aktuellen Aushängen.

Vor Ort werden die Beiträge den sozialen Einrichtungen zu Gute kommen.
Vor Ort werden Volks- / Kinderfeste durchgeführt.
Vor Ort wird sich gegen die Benachteiligung sozial Schwacher eingesetzt.
Vor Ort sind wir gemeinsam stark.

Es ist nötig und es kann jeder helfen. Ob eine juristische Person, Firmen, Verein oder andere Einrichtungen.

Werden Sie Mitglied oder spenden Sie an folgendes Konto:

Empfänger:   Förderverein Projekt Halle e.V.
Bank:  Deutsche Bank Privat & Geschäftskunden AG
Konto-Nummer:  5174404
Bankleitzahl: 86070024
Verwendungszweck:  Spendername + Anschrift

Die Namen der Spender werden im Internet veröffentlicht, es sei denn, der Spender vermerkt mit einem „N“ auf der Überweisung, dass er nicht genannt werden möchte.

Auf Wunsch stellt der Förderverein Spendenquittungen aus.

Mitgliedsbeitrag
Einzelpersonen         10,00 € pro Quartal
Firmen / Vereine     20,00 € pro Quartal

[/column_1] [/column]
Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.
Menü