Deine Freibad-Hotline: 0163 - 2 66 66 69
Drachenbootrennen 2018

Die größte Drachenbootregatta in Mitteldeutschland

Liebe Teilnehmer am 19. Sparkassencup im Drachenboot, liebe Gäste,
die Kanuten des Halleschen Kanuclubs 54 e.V.  und Mathias Nobel vom Heidebad freuen sich, euch auch in diesem Jahr zum Sparkassencup begrüßen zu können. Seit dem Jahr 2001 finden die Schulmeisterschaften im Drachenboot jeweils vor dem Beginn der Sommerferien statt. Mittlerweile haben bereits Hunderte von Mannschaften an den Meisterschaften teilgenommen und viele von ihnen dabei bleibende Eindrücke mitgenommen, einige Teilnehmer sind sogar heute noch dem Drachenbootsport verbunden geblieben. Bis zum Jahr 2013, an dem im Juni die große Flut die Wettkampfstätte am Osendorfer See zerstört hatte, fanden dort die Meisterschaften statt. Es wurde damals schnell umgedacht und der HKC fand mit dem Heidebad ein geeignetes Paddel-Revier. Betreiber und Kanusportfreund Mathias Nobel, stellt seither sein Bad für die Veranstaltung zur Verfügung. Der Sparkassencup ist zur größten Drachenbootveranstaltung des Landes Sachsen-Anhalt geworden. Auch in diesem Jahr kann der HKC wieder auf ein Rekordmeldeergebnis verweisen: 97 Mannschaften aus 20 Schulen haben sich gemeldet. Nunmehr haben die Teams die Möglichkeit, sich auf dem Osendorf See auf die Wettkämpfe vorzubereiten. Am 1. Juli werden die fünften und sechsten Klassen der Grund-, Förderschulen und Gymnasien an den Start gehen, am 2. Juli folgen die Teams ab siebenter Klasse der Sekundarschulen und Gymnasien bzw. der Berufsschulen. Der erste Start erfolgt jeweils um 9 Uhr, beendet werden die Wettkämpfe gegen 14 Uhr. Eröffnet wird die Meisterschaft von Frau Dr. Judith Marquardt, der Beigeordneten für Kultur und Sport der Stadt Halle. Spannende Wettkämpfe und viel Spaß am See wünschen euch
die Kanuten vom Halleschen Kanuclub 54 e.V. und Sportfreund Mathias Nobel

Sparkassencup Halle

Schreibe einen Kommentar:

*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2016 | Dein Freibad Baden in Halle und Umgebung!