Deine Freibad-Hotline: 0163 - 2 66 66 69

Saisonbeginn mit Hilmar Eichhorn

Das Heidebad startete am 05.04.2014 in die Badesaison

Als erstes Freibad in der Region eröffnet das Familien- und Naturbad Heidesee die Badesaison bereits am 05.04.2014.

Wie schon im letzten Jahr fand zeitgleich auch der Nietlebener Frühlingsmarkt statt. Bei dessen Druchführung bedanken wir uns beim Nietlebener Heimatverein.

Highlight aber war Schauspieler und Regisseur Hilmar Eichhorn. Der gebürtige Dresdner, seit Jahren eine Theatergrößte in Halle, präsentierte den Erlkönig in der sächsischen Version von Lene Voigt. Auch ihre Hommage an die Bastei „De säk’sche Lorelei“ gab er zum Besten.

Mit Hilmar Eichhorn gut gelaunt in die neue Saison

Saisonbeginn Heidebad 2014 mit Hilmar Eichhorn
Saisonbeginn Heidebad 2014 mit Hilmar Eichhorn

Man musste schon sehr viel Mut und Entschlossenheit mitbringen, um bei diesem Wetter baden zu gehen.

Den hatten nicht nur die Sportler von Jitoku-Do Halle e. V., auch einige Stammgäste liesen sich das Badevergnügen vom Wetter nicht vermiesen.

Unter Aufsicht der DLRG Halle-Saalkreis e. V. wurde im Heidebad in Halle-Nietleben bereits am 05.04.2014 um 15:00 Uhr die Badesaison 2014 gestartet. Den Startschuss in die Badesaison gab der Schauspieler und Regisseur Hilmar Eichhorn.

Zu kalt zum Baden?

Wem es zum Baden noch viel zu kalt war, der konnte sich zur Eröffnung des Kletterwaldes hoch in die Bäume des Heidebades begeben. Außerdem gab es auf dem 2. Nietlebener Frühlingsmarkt einen Trödelmarkt, sowie zahlreiche Verkaufs- und Informationsstände.

Der Erlebnishof Angersdorf (Gut Schlettau) war mit seinem Hofladen und zahlreichen Bioprodukten und dem Maskottchen Hansi vor Ort. Auch Nobbi das Maskottchen einer Initiative der DLRG mit Nivea- für mehr Sicherheit im Wasser und in der Sonne – war vor Ort.

Für das kulinarische Wohl der Besucher war auch gesorgt, vom Brathähnchen über die geräucherte Forelle bis hin zum Steak oder der Rostbrater vom Holzkohlegrill konnte der hungrige Besucher alles bekommen.

Kreativ- und Bastelstrasse, Bootsfahrten

Saisonbeginn Heidebad 2014 mit Hilmar Eichhorn
Saisonbeginn Heidebad 2014 mit Hilmar Eichhorn

Besonderen Anklang bei den Kleinen fand die Kreativ- und Bastelstraße des Nietlebener Heimatverein.

Und wer keine Lust zum Basteln hatte, konnte bei Bootsfahrten der DLRG einen Einblick in die Arbeit der Lebensretter und Jugendretter erlangen.

Saisonbeginn auch im Kletterwald

Auch der Kletterwald Schwindelfrei wurde am Samstag eröffnet. Unter dem Motto „Schlag den Fuchs“ rief das Team vom Kletterwld zu einem Wettkampf in den Baumkronen des Heidebades auf.

Wer im Klettergarten besser ist als der Fuchs, konnte einen Gutschein für den Kletterwald gewinnen. Da Füchse bekanntlich keine besonders guten Kletterer sind, haben einige Gutscheine den Besitzer gewechselt.

Außerdem wird es mit Unterstützung der Anglergruppe Askania Nietleben frisch geräucherten Fisch geben. Der Nietlebener Heimatverein e. V. präsentiert im Heidebad den Nietlebener Frühlingsmarkt mit Bastelstraße und Informationsstand, mit dabei auch der Öko- und Biohof Klingler aus Nietleben.

Programmablauf zur Eröffnung der Badesaison:

10:00 Uhr Eröffnung des Freibades
10:00 Uhr Beginn des Nietlebener Frühlingsmarkt mit Verkaufs- und Infoständen
10:00 Uhr Trödelmarkt
12:00 Uhr Angrillen mit der Landfleischerei Ludwig aus Röpzig
12:00 Uhr Schauräuchern durch die Ortsgruppe Askania Nietleben vom Halleschen Anglerverein e. V.
Ponyreiten, Klettern mit Felix dem Heidebadmaskottchen
14:50 Uhr Vorbereitung für das Anbaden durch Jitoku-Do Halle e. V.
15:00 Uhr Startschuss in die Badesaison 2014 durch Hilmar Eichhorn
im Anschluss ein kurzes Kultur- / Unterhaltungsprogramm präsentiert durch Hilmar Eichhorn

Auf dem Nietlebener Frühlingsmarkt präsentierten sich folgende Vereine und Firmen den Besuchern.

Nietlebener Heimatverein e.V.

  • Der Nietlebener Heimatverein unterstützt den Nietlebener Frühlingsmarkt durch einen Informationsstand und die Einrichtung einer Bastel- und Malstraße für Kinder.

Hoffmann Glas

  • Die Firma Hoffmann Glas aus Landsberg unterstützt den Nietlebener Frühlingsmarkt durch das Stellen einer Torwand.

Adventure Dive Light

  • Tauchschule & Tauchshop
    www.adventure-dive-light.de  

    • Tauchausbildung
    • Tauchlehrerausbildung & Crossover
    • alle Sonderbrevets / Specials
    • Tauchausrüstung aller namhafter Hersteller
    • Tauchcontainerverleih
    • Pension über Tauchschule
    • Reisen, Kurztrips etc.
  • Ansprechpartner Ausbildung:
    • Koordination der Ausbildung & gesamte Tauchlehrerausbildung
    • Anja & Heiko Günzel 0172/3782537 / adventure-dive-light@gmx.de Bereich Röblingen a.See / Halle S. / Eisleben / Sangerhausen
    • Jürgen Reitter reitter@mail.com Volkshochschulen Sangerhausen, Eisleben & Hettstedt
    • Heiko Günzel / Jörg Tubbesing jt06120@aol.com Bereich Halle, Wegscheiderstraße & Volkshochschule Halle/S, Oleariusstraße

Kletterwald Schwindelfrei

  • Das Team vom Kletterwald Schwindelfrei, wird zum Saisonstart auch dabei sein, mit Ihrem Informationsstand Kletterer und Interessenten beraten, Gutscheine verkaufen und den Kletterwald Schwindelfrei im Heidebad präsentieren.

Hallescher Angelverein e. V.

  • Der Hallesche Anglerverein e. V. vertreten durch die Ortsgruppe Askania Nietleben wird den Besuchern frisch geräucherten Fisch, sowie leckere Fischbouletten anbieten. Ebenfalls können Sie sich zu Fragen rund um das Angeln informieren und den Profis beim Räuchern über die Schulter schauen.

Förderverein Projekt Halle e. V.

  • Der Förderverein Projekt Halle e. V. präsentiert sich mit einem Informationsstand und stellt ehrenamtliche Helfer für die Ausrichtung der Veranstaltung.

Jitoku-Do Halle e. V.

  • Die Sportler vom Karateverein Jitoku-Do Halle e. V. nehmen wie auch in den vergangenen Jahren am Anbaden im Heidesee teil. Sie unerschrockenen Recken sind auch traditionelle Besucher des Neujahrsschwimmens und haben uns versichert auch bei Temperaturen um den Gefrierpunkt ins Wasser zu gehen.

Saaleschwimmer Halle e. V.

  • Ebenso wie die Sportler des Karateverein ist es für die gleichfalls unerschrockenen Saaleschwimmer zur Tradition geworden, sowohl beim Neujahrsschwimmen, als auch beim Anbaden im Heidebad teilzunehmen. Unter Anleitung von Klaus-Dieter Gerlang werden sich die Anbader am 06.04.2013 erwärmen.

Wir danken den vielen ehrenamtlichen Helfern für die gelungene Veranstaltung und würden uns freuen Sie auch beim nächsten Frühlingsmarkt wieder begrüßen zu dürfen.

Schreibe einen Kommentar:

*

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

© 2007 - 2019 | Dein Freibad Baden in Halle und Umgebung!