Baden in Halle im Heidebad

Baden an Halles schönsten Textilstrand

Sommer, Sonne, Sonnenschein…

und einfach am schönen Sandstrand entspannen. Besuchen Sie den idyllischen Sandstrand am südlichen Rand der Dölauer Heide in Halle (Saale).

Am 01.05.2007 war die Neu-Eröffnung des Heidebades und trotz der geringen Vorlaufzeit gelang es die Einrichtungen, den Eingangsbereich sowie die Sandstrände in neuem Glanz erscheinen zu lassen. Jedes Jahr werden mehrere 100 Tonnen Sand angefahren um ein optimales Urlaubsgefühl zu vermitteln. Ob Sommer oder Winter, Halles größter Sandstrand lädt zu jeder Jahreszeit ein.

Auch ohne im Heidesee zu schwimmen sind wir das beliebteste Ausflugsziel in unserer Region.

Familien und Naturbad Heidesee
Textil Strand im Familien und Naturbad Heidesee

Unser Sandstrand lädt nicht nur zum baden ein.

Geschichtslehrpfad im Heidebad
Geschichtslehrpfad im Heidebad

Es gibt auch viele weitere Freizeitmöglichkeiten.

In Zusammenarbeit mit dem Nietlebener Heimatverein kann ein Geschichtslehrpfad von der Entstehung bis jetzt zur aktuellen Nutzung des Heidesees betrachtet werden. Mit freundlicher Unterstützung von der Unteren Naturschutzbehörde konnte ein Naturlehrpfad am schönen Textilstrand am Rand der Dölauer Heide entstehen. Hauptthematik ist die Tierwelt in der Dölauer Heide und die Krötenwanderung zum kleinen Bruder des Heidesees.