Fussballplatz Angersdorfer Teiche

Bolzen am Strand

Sommer, Sonne, Sonnenschein…

und dazu den Lieblingssport der deutschen Männer – Fussball. Das Freibad Angersdorfer Teiche bietet neben einem Textil- und FKK-Bereich mit Sandstrand auch noch einen Fussballplatz für Große und kleine Sportler. Nicht erst seit dem Titelgewinn unserer Nationalmannschaft 2014 in Brasilien, ist Fussball in Deutschland eine der beliebtesten und am weitesten verbreiteten Massensportarten. Und Fussball ist längst keine reine Männerdomäne mehr. Die deutsche Frauennationalmannschaft ist nicht weniger erfolgreich als die unser Herrenauswahl. Bei soviel Interesse am Ballsport, drängt sich die Frage ja gerade zu auf: Warum also nicht auch einen Fussballplatz in einem Freibad?

Gedacht, getan – so enstand der Fussballplatz Angersdorfer Teiche. Denn auch im Freibad soll Fussball spielen möglich sein.

Fussballplatz Angersdorfer Teiche

Tischtennis Angersdorfer Teiche

Es gibt auch viele weitere Freizeitmöglichkeiten.

Tischtennis Angersdorfer TeicheTischtennispplatten laden bei strahlendem Sonnenschein zu einem Spielchen im Freien ein. Der Ballsport wurde erstmals Ende des 19. Jahrhunderts in England gespielt und hieß Ping Pong. Diese Bezeichnung wurde aber 1901 als Handelsmarke eingetragen und darf seither bei Wettkämpfen oder im Handel nicht mehr frei verwendet werden. „Ping Pong“ wird jedoch in der Umgangssprache weiterhin verwendet und in China sogar amtlich, wo der Sport „Ping Pong Ball“ heißt und bereits vor vielen Jahren zum Volkssport Nr. 1 avancierte.

Doch auch in Deutschland gibt es zahlreiche Tischtennisspieler. Diese haben auch im Freibad Angersdorfer teiche die Möglichkeit den Ball über das Netz zu „schnippeln“ oder an der Kante der Platte „lecken“ zu lassen.

Wir freuen uns auf Euren Besuch. Bitte bringt euch Spielmaterial mit.